Drupal

Das CMS das richtig was kann!

Drupal ist eines der meist genutzten Content-Management-Systeme weltweit. Mit diesem CMS lässt sich nahezu jede Webanwendung effizient und qualitativ hochwertig realisieren. Drupal ist eine Open-Source-Lösung, entwickelt durch die Drupal Community, die sich aus tausenden Entwicklern und Firmen zusammensetzt.

Wir entwicklen seit mehr als 10 Jahren Webseiten auf der Basis von Drupal, denn mit seinen klar strukturierten Bausteinen, die das einfache Veröffentlichen, Verwalten und Organisieren von Inhalten auf einer Website ermöglichen, bietet Drupal umfassende Konfigurationsmöglichkeiten und bleibt für den Endanwender trotzdem einfach in der Handhabung.

 

Modularer Aufbau von Drupal

Mit den Bausteinen, bzw. Modulen von Drupal lassen sich Webanwendungen jeglicher Art erstellen. Typische Anwendungen sind:

  • Websites für Firmen
  • Mehrsprachige Websites
  • Landing-Pages
  • Mobile Websites (Responsive Design)
  • News-Websites
  • Content-Portale
  • Webbasierte Community-Portale
  • Intranet-Anwendungen
  • Weblogs
  • E-Commerce-Anwendungen
  • Social-Networking-Websites

 

Die 10 wichtigsten Gründe, sich für Drupal zu entscheiden

  • Keine Lizenzkosten: Da Drupal als Open-Source-Projekt entwickelt wird, werden durch die Nutzung keine laufenden Lizenzkosten fällig.
  • WYSIWYG-Editor: Es sind keine Programmierkenntnisse notwendig, um Website-Inhalte zu erstellen und anzupassen. Die Inhalte können über einen visuellen Editor bearbeitet werden,.
  • Erweiterbarkeit: Drupal ist als Baukasten-Prinzip konzipiert: Eine ressourcensparende Basis-Installation lässt sich ganz nach Bedarf in alle Richtungen erweitern. Hierfür stehen fast 40.000 kostenlose Module zur freien Verfügung bereit.
  • Sicherheitsstandard: Die Drupal-Community arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung des Systems und stellt regelmäßig Sicherheitspatches zur Verfügung. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) attestiert dem CMS in einer Studie ein hohes Sicherheitsniveau.
  • Kompatibilität: Das System setzt Technologien ein, die im Bereich der Open-Source-Webentwicklung allgemein gebräuchlich sind (z.B. PHP als Programmiersprache und Symfony als Framework). Auf diese Weise sind grundsätzlich alle PHP-Entwickler in der Lage, mit dem System zu arbeiten und es zu individualisieren. Eine kostenintensive Abhängigkeit in Folge einer Drupal-Eigenentwicklung wird auf diese Weise vermieden.
  • Datenhaltung: Drupal ist von Grund auf für das Management großer Datenmengen konzipiert. Während viele CMS bei umfangreichen Installationen an ihre Grenzen stoßen, kann Drupal mehrere Millionen Seiten erfolgreich verwalten und ausliefern.
  • Dynamische Systemarchitektur: Drupal verwaltet Daten nicht hierarchisch, sondern strukturiert sie auf Basis von Tags und Filtern. So ist das System in der Lage, die Inhalte einer Website kontextbezogen anzupassen und dem Betrachter ein individualisiertes Nutzungs-Erlebnis zu ermöglichen.
  • Performance: Mit seiner schlanken Datenstruktur sorgt Drupal für optimale Ergebnisse in den Bereichen Geschwindigkeit und Stabilität. Hochfrequentierte Webseiten wie weather.com, NASA und Amnesty International sind anschauliche Beispiele hierfür.
  • Community-Funktionen: Da Drupal aus einem Social-Network-System hervorgegangen ist, bietet es von Beginn an umfangreiche Community-Tools, zum Beispiel Blogs, Mitgliederbereiche (Foren) und zahlreiche Optionen für die Integration von nutzergenerierten Inhalten. Hier ist Drupal in der technologischen Umsetzung und seiner Leistungsfähigkeit vielen anderen Systemen voraus.
  • Mehrsprachigkeit: Drupal eignet sich besonders für mehrsprachige Internetseiten. Die neueste Version von Drupal stellt 100 Sprachen zur Verfügung, die mit wenigen Klicks direkt aus der Basisinstallation aktiviert werden können. Über ein einfach zu bedienendes Menü können die Sprachen dann innerhalb der Website für einzelne Module definiert werden.

 

Unser Drupal Service auf einen Blick

Sie möchten erstmalig eine Unternehmenswebsite aufsetzen oder Ihr System von einem alten CMS zu Drupal migrieren? Sie möchten nur die Technik unter der Haube oder den kompletten Auftritt relaunchen? Wir stehen Ihnen als Dienstleister mit mehr als 10 Jahren Erfahrung für diese Anliegen zur Verfügung.

  • Konzeption und Anforderunsberatung
  • Website Relaunch und Weiterentwicklungen
  • Website-Migration zu Drupal
  • Wartung und technischer Support
  • Drupal-Schulungen für Anwender

 

Sie möchten wissen ob sich ein Wechsel auf Drupal für Ihr Unternehmen lohnt? Sie haben Fragen zu einem konkreten Projekt? Wir beraten Sie unverbindlich über mögliche Lösungen und nächste Schritte für Ihr Drupal-Projekt.

Sprechen Sie uns gerne an